MGB Gebetsbrief

Zum Bestellen des Gebetsbriefes klicken sie auf das BildDer monatliche Gebetsbrief

Im monatlichen Gebetsbrief gibt es jeweils Informationen und Gebetsanliegen von meist zwanzig unserer Gebetspartner, die mit den verschiedenen Werken im weltweiten Einsatz stehen. Mich fasziniert jeden Monat neu die große Vielfalt von Persönlichkeiten und Aufgabenstellungen, die in den Berichten sichtbar werden. Das lässt mich staunen über unseren Gott und teilhaben an Gottes Werk in unserer Welt.
Den Gebetsbrief verschicken wir per Post und per PDF-Datei. So gibt es jeden Monat aktuelle Anliegen, an denen wir im Gebet teilhaben können. Alle unsere Gebetspartner können in der Regel dreimal jährlich ihren Textbeitrag bringen und sind dazu in vier Gruppen eingeteilt.

Hinter ihrem Namen steht meist in Kurzform die Senderorganisation, der Monat, in welchem Gebetsbrief die letzten Nachrichten von ihnen kamen, dann Einsatzland, bzw. Region. In diesen Tagen wird der Gebetsbrief Februar versandt. So steht dort bei den meisten Gebetspartnern hinter ihrem Namen (10/2020), weil sie zuletzt im Oktober 2020 ihren Textbeitrag gebracht haben. Da kann man dann nachschauen, was sich seither getan hat.

Mach mit und habe Teil an Gottes Werk und lass Dich von der gleichen Faszination packen, die mich jetzt schon zehn Jahre jeden Monat in der Redaktion des Gebetsbriefes zum Danken und Staunen bringt.  (Hier kannst Du den Gebetsbrief bestellen: Link)

Michael Osiw, Leiter

Michael Osiw
Männergebetsbund e.V.
Kirchbergstr. 37
72813 St. Johann
Tel. 0176 7092 9625
mail: mgb-germany@gmx.de
www.männergebetsbund.de