Der Männergebetsbund e.V. (MGB) will Männer jeden Alters in Deutschland zum aktiven Gebet für Weltmission motivieren und in Gemeinden und bei Veranstaltungen auf diesen Gebetsdienst hinweisen und über die verändernde Kraft des Gebets informieren.

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und Aktuelles aus unserer Arbeit, und wir laden Sie ein, hier immer wieder vorbei zu schauen, oder diese Seite automatisch zu abonnieren.

Aktuelles

Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen 2014

Gebetstag für verfolgte Christen am 16. November 2014

Lasst uns im November ganz bewusst an diesem Tag an unserer verfolgten Glaubensgeschwister gedenken und für sie beten. Als Gebetshilfe empfehlen wir dazu das Heft

„Monatliches Allianzgebet 4/2014“ der Deutschen Evang. Allianz.

Siehe auch die Internetseiten der Evangelischen Allianz: Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen

MGB Herbstwochenende in Scheinfeld

Herzliche Einladung zum MGB Herbstwochenende
 

vom 30.10. - 02.11.2014 im Haus Friede in Scheinfeld

Gemeinschaft – Singen - Mission – Gebet – Erholung

Liebe Brüder,

herzliche Einladung zu unserem diesjährigen MGB Wochenende im Haus Friede in Scheinfeld. Es ist immer eine besondere Gelegenheit Missionare persönlich kennen zu lernen und direkt von Gottes handeln in der Mission zu hören. Selbstverständlich sind Eure Frauen auch recht herzlich eingeladen.

Ein (Fußball-)Erlebnis vom MGB-Gruppenleitertreffen in Schönaich

Brasilien ist diesmal nicht Weltmeister geworden 
                  Aber dass Jesus siegt, bleibt ewig ausgemacht!

Ein Erlebnis vom MGB-Gruppenleitertreffen in Schönaich am 5. Juli

Michael Osiw hatte eine kleine Andacht gehalten über Johannes 15, Vers 16 und 17. "Wir sind erwählt, berufen. Jesus hat mich ausgewählt. Ich darf in seinem Team mitspielen."

Nach der Andacht ist einer unserer Gebetsbrüder nach vorne gegangen und hat gesagt, er könne das noch veranschaulichen. Dabei hat er sein blaues Lieblingshemd aufgeknöpft und ausgezogen. Darunter kam sein neues strahlend gelbes Brasilien T-Shirt zum Vorschein. Wir haben ja einige Brasilianer unter uns. Eine befreundete Familie aus Kambodscha sandte unserem Gebetsbruder dieses T-Shirt, damit er sehe, er gehöre auch dazu.

Islamischer Fastenmonat Ramadan 2014

30 Tage Gebet für die islamische Welt im Fastenmonat Ramadan von 28. Juni – 27. Juli 2014

Überall auf der Welt beten Christen während des islamischen Fastenmonats Ramadan für Muslime. Weil wir Muslime lieben, beten wir für sie und wünschen ihnen alles Gute – wozu vor allem auch die Chance gehört, Jesus persönlich kennenzulernen. Als Christen beten wir, dass Gott unseren muslimischen Freunden persönlich begegnet und sie Antworten auf die tiefen Fragen ihres Lebens erhalten. Als Gebetshilfe empfehlen wir wieder die Hefte

"30 Tage Gebet für die islamische Welt 2014"
                        und
"30 Tage Gebet 2014 - Spezialausgabe für Kinder und Familien"

Siehe auch die Internetseiten der Evangelischen Allianz: 30 Tage Gebet für die islamische Welt

Inhalt abgleichen