Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen 2014

Gebetstag für verfolgte Christen am 16. November 2014

Lasst uns im November ganz bewusst an diesem Tag an unserer verfolgten Glaubensgeschwister gedenken und für sie beten. Als Gebetshilfe empfehlen wir dazu das Heft

„Monatliches Allianzgebet 4/2014“ der Deutschen Evang. Allianz.

Siehe auch die Internetseiten der Evangelischen Allianz: Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen

In der Einleitung steht: „An dem weltweiten Gebetstag nehmen Christen und Gemeinden aus über 100 Ländern auf allen Kontinenten teil, in „freien“ Ländern ebenso, wie in den betroffenen Ländern selbst. Sollte kein Gottesdienst zur Verfügung stehen, regen wir an, andere Veranstaltungen in der Woche diesem Thema zu widmen. Einige Gemeinden stellen sogar alle Veranstaltungen einer Woche, also etwa Jugendkreise, Hauskreise und Bibelstunden unter dieses Thema.“ Zum Gebetstag wird bei der Deutschen Evangelischen Allianz noch das Jahrbuch Christenverfolgung 2014 und erstmals ein gesondertes Jahrbuch Religionsfreiheit erscheinen.

Auf der Internetseite stehen viele weitere Materialien zur Verfügung, u. A. das Gebetsheft zum Weltweiten Gebetstag für Verfolgte Christen:

Gebetsheft zum Weltweiten Gebetstag für Verfolgte Christen

 

Weitere Informationen zur Evangelischen Allianz finden sie hier:

Evangelischen Allianz