Der Männergebetsbund e.V. (MGB) will Männer jeden Alters in Deutschland zum aktiven Gebet für Weltmission motivieren und in Gemeinden und bei Veranstaltungen auf diesen Gebetsdienst hinweisen und über die verändernde Kraft des Gebets informieren.

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und Aktuelles aus unserer Arbeit, und wir laden Sie ein, hier immer wieder vorbei zu schauen, oder diese Seite automatisch zu abonnieren.

Aktuelles

27. JUGENDKONFERENZ für Weltmission

JUGEND. MISSIONS. KONFERENZ

5. Januar 2020, ICS Messe Stuttgart
 
Auch dieses Jahr ist der MGB wieder mit einem Stand auf der JUMIKO vertreten. 25 Vorträge u. a. mit Mihamm Kim-Rauchholz, Lindsay Brown, Heinz Spindler, Susanne Krüger, Franz Döhler, Stephan Holthaus, Günther Beck, Manfred Müller, Gustavo Victoria; große Missionsausstellung u. v. m.

MEHR Konferenz Augsburg 3.1.-6.1.2020

MGB am Stand vom
Runden Tisch Gebet (RTG) auf der MEHR Konferenz Augsburg

Informationen zum MGB und der neuen Gebetsapp des MGBs erhalten sie am Stand von Runden Tisch Gebet (RTG) auf der MEHR Konferenz in Augsburg. 

Die MEHR-Konferenz ist eine jährlich stattfindende, ökumenische Glaubenskonferenz, die vom Gebetshaus Augsburg organisiert wird. In diesem Jahr findet die MEHR-Konferenz bereits zum zwölften Mals statt und wächst seit Jahren kontinuierlich. Waren bei der ersten MEHR-Konferenz noch 130 Teilnehmer, werden in diesem Jahr 12-000 Teilnehmer erwartet. Die Konferenz hat es sich zum Ziel gesetzt, Christen aller Konfessionen und aller Generationen im Gebet und Lobpreis sowie im Dialog über Gott zusammenzuführen und das Feuer des christlichen Glaubens nu zu entfachen.

MGB Gebetsapp

 

MGB Gebetsapp live ab dem 1.1.2020

Das große Anliegen des Männergebetsbundes ist es, durch das Gebet unseren Gebetsmissionaren "den Rücken stärken", die in ihren Missionsgebieten das Evangelium unseres Herrn Jesus verkünden.

Hier wollen wir ständig neue Wege gehen um Beter für dieses Anliegen gewinnen. Daher möchten wir zusätzlichen zu unserem Gebetsbrief, zukünftig auch über eine Gebetsapp Gebetsanliegen verteilen. Über die Gebetsapp, wollen wir:
• vor allem jüngere Beter zum Gebet für die Mission hinführen und
• die Möglichkeit nutzen, aktuelle, dringende Gebetsanliegen tagesaktuell zu verteilen.

Rückblick auf dem Gemeindebibeltag in Glauchau/Sachsen

Bericht zum MGB Stand auf dem auf dem Gemeindebibeltag in Glauchau/Sachsen

Am 31.10. fand in der Sachsenlandhalle in Glauchau der Gemeindebibeltag statt mit über 2.000 Teilnehmern. Da es nur eine eng begrenzte Zahl an Standplätzen gibt, gab es einen gemeinsamen Stand von DIPM, MGB und DFMGB.
Mit dem gleichen Dreifachstand konnte ich dann am Samstag 02.11. in Güstrow, MV, beim Tag der Missionarischen Impulse dabei sein. An beiden Orten ließen sich neue Beter hinzugewinnen.

Inhalt abgleichen